Zum Inhalt springen

Sports Awards Wählen Sie den «Newcomer des Jahres» 2016

Schützin Nina Christen, Tennisspielerin Viktorija Golubic und Schwinger Armon Orlik – dieses Trio steht an den «Sports Awards» vom 18. Dezember für die Titelvergabe «Newcomer des Jahres» zur Auswahl.

Wer macht bei den «Sports Awards» in der Newcomer-Kategorie das Rennen? Nominiert sind:

  • Nina Christen, die als erst 22-Jährige bei den Olympischen Spielen in Rio im Gewehr-Dreistellungsmatch mit Rang 6 verblüffte.
  • Viktorija Golubic, die das Tennis-Jahr auf Position 178 der Weltrangliste in Angriff nahm und bis auf Rang 57 vorrückte.
  • Armon Orlik, der sich trotz Schlussgang-Niederlage am Eidgenössischen in Estavayer-le-Lac in die Herzen des Publikums schwang.

Stimmen Sie ab

Sie haben es in der Hand: Der «Newcomer des Jahres» 2016 wird von den Schweizer Sportfans gemeinsam mit den hiesigen Sportmedien und Spitzensportlern bestimmt. Bis zum 13. Dezember können Sie Ihrem Favoriten auf www.sports-awards.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster eine Stimme abgeben. Auf der Website werden unter allen Teilnehmenden auch attraktive Preise verlost.

Die Auflösung live auf SRF 1

Geehrt wird der Titelträger und damit Nachfolger von Breel Embolo in der Live-Sendung «Sports Awards», einer grossen Sportgala.

TV-Hinweis

Die grosse Gala «Credit Suisse Sports Awards» können Sie am Sonntag, 18. Dezember, ab 20:10 Uhr, live auf SRF 1 oder hier im Stream mitverfolgen. Moderiert wird die Sendung von Rainer Maria Salzgeber und Steffi Buchli.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.