Zum Inhalt springen
Inhalt

2. Niederlage in Neuenburg Auch Schweden ist zu stark für die Schweizerinnen

Das Team von Rolf Kern verliert in Neuenburg auch seine 2. Partie im Rahmen der Euro Floorball Tour. 2:7 gegen Schweden.

Legende: Video Unihockey-Frauen-Nati verliert abspielen. Laufzeit 00:23 Minuten.
Aus sportaktuell vom 10.11.2018.

Ganz kurz lag beim Euro-Floorball-Spiel in Neuenburg etwas in der Luft: Im 2. Drittel kamen die Schweizerinnen beim Stand von 1:3 zu zwei Überzahl-Situationen. Doch das schwedische Boxplay hielt stand. Statt den Anschluss zu schaffen, hiess es nach 40 Minuten 2:5 aus Schweizer Sicht.

Legende: Video Die beiden Schweizer Tore abspielen. Laufzeit 00:31 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 11.11.2018.

Fjellstedt trifft doppelt

Davon erholte sich das Team von Rolf Kern nicht mehr. Gegen die Weltranglisten-Ersten aus Schweden war letztlich kein Kraut gewachsen. Auch mit angezogener Handbremse waren die Weltmeisterinnen schlicht zu stark. Am Ende hiess es 7:2.

Cornelia Fjellstedt konnte sich als einzige Doppeltorschützin feiern lassen. Die Ehrentore für die Schweiz erzielten Julia Suter zum zwischenzeitlichen 1:2 sowie Simone Wyss zum 2:4. Zum Abschluss des Länderkampfs messen sich die Schweizerinnen am Sonntag mit Tschechien (14:55 Uhr, live in der SRF Sport App). Die Tschechinnen sind nach 2 Spielen ebenfalls noch sieglos.

Sendebezug: SRF Livestream, 10.11.18, 18:55 Uhr