Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Ole Martin Jansson.
Legende: Die Norweger waren immer einen Schritt voraus wie hier Doppeltorschütze Ole Martin Jansson. Imago
Inhalt

Viertelfinal-Gegner bekannt Schweiz trifft auf Norwegen

Die Schweizer Unihockeyaner treffen an der WM in Prag im Viertelfinal wie erwartet auf Norwegen.

Die Nordländer setzten sich in den Playoffs ohne Probleme mit 10:0 gegen Aussenseiter Australien durch.

Die Nati ist gegen Norwegen Favorit. Bei der letzten WM vor 2 Jahren gewann die Schweiz im Viertelfinal gegen die Skandinavier mit 7:2. An den Titelkämpfen 2012 hiess das Endergebnis 11:5. Die Bilanz gegen Norwegen ist makellos: Aus 25 Spielen resultierten 19 Siege und 6 Remis.

Sollten sich die Schweizer durchsetzen, würden sie im Halbfinal (Samstag) wohl auf Rekordweltmeister Schweden treffen.

Der Spielplan an der Unihockey-WM in Prag

Viertelfinals

Schweiz - Norwegen
Do, 16:30 Uhr
Tschechien - Dänemark
Do, 19:30 Uhr
Schweden - Lettland
Fr, 15:10 Uhr
Finnland - Deutschland
Fr, 18:00 Uhr
Halbfinals
Sd/Lett - Sz/No
Sa, 16:00 Uhr
Tsch/Dä - Fi/De
Sa, 19:00 Uhr
Spiel um Platz 3
So, 13:00 Uhr
FinalSo, 16:00 Uhr

Live-Hinweis

Live-Hinweis

Verfolgen Sie den WM-Viertelfinal zwischen der Schweiz und Norwegen am Donnerstag ab 16:20 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.