Zum Inhalt springen
Inhalt

WM-Hauptprobe in Neuenburg Schweizerinnen unterliegen Finnland

Der Frauen-Nati ist der Auftakt ins Heimturnier der Euro Floorball Tour missglückt: 5:8 gegen Finnland.

Legende: Video 13 Tore in Neuenburg abspielen. Laufzeit 03:08 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.11.2018.

Viermal machten die Schweizerinnen in Neuenburg gegen Vizeweltmeister Finnland einen Rückstand wett. Doch nach dem 4:4 durch Nadia Reinhart (49.) schufen die Nordländerinnen mit zwei Toren binnen 46 Sekunden die entscheidende Differenz. Corin Rüttimanns Anschlusstor beantworteten die Gäste mit zwei weiteren Treffern.

Kauppi-Schwestern zu gut

Überragend bei Finnland spielten einmal mehr die Schwestern Veera und Oona Kauppi, die vier der acht Tore in Ko-Produktion erzielten. Beste Schweizerin war Michelle Wiki mit zwei Treffern.

Am Samstag und Sonntag trifft das Team von Coach Rolf Kern auf Schweden und Tschechien (beide Spiele im Livestream auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App).

Das Turnier ist aus organisatorischer Sicht die Hauptprobe für die WM 2019, die ebenfalls in Neuenburg stattfindet.

Sendebezug: SRF Livestream, 9.11.18, 19:55 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.