Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

US-Ligen Frei siegt mit Seattle – Fiala schlägt Meier

Stefan Frei
Legende: MLS-Start mit Zuschauern Stefan Frei winkt beim Einlauf den 7000 zugelassenen Zuschauern in Seattle zu. Reuters

MLS: Geglückter Start von Freis Sounders

Der amerikanisch-schweizerische Torhüter Stefan Frei ist perfekt in seine 13. Saison in der Major League Soccer gestartet. Der 34-Jährige hielt beim 4:0 seiner Seattle Sounders gegen Minnesota United dank 5 Paraden seinen Kasten rein. Die Tore erzielten João Paulo, Raul Ruidiaz (2) und Fredy Montero.

NHL: Minnesota bezwingt San Jose

Kevin Fiala hat mit den Minnesota Wild das Ostschweizer Duell gegen Timo Meiers San Jose Sharks mit 3:2 gewonnen, dabei persönlich aber nicht brilliert. Der St. Galler verliess das Eis mit einer Minus-2-Bilanz. Skorerpunkte gab es trotz 4 Torschüssen keine. Auch der Appenzeller Meier (+/-0) war an keinem Tor beteiligt. Das Game Winning Goal erzielte Zach Parise im 2. Drittel.

NHL: Avalanche-Partien verschoben

Nach dem 3. Corona-Fall bei den Colorado Avalanche sind 3 NHL-Partien des Teams aus Denver verschoben worden. Sollten die Testresultate in den kommenden Tagen dies erlauben, könnte Colorado seine Trainings-Einrichtungen am Mittwoch wieder öffnen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.