Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

US-Sport-News des Tages Curry übertrifft 20'000-Punkte-Marke – MLB kann loslegen

Stephen Curry schreit seine Freude heraus.
Legende: Stephen Curry Er hat sich als 49. NBA-Spieler mit 20'000 Punkten und mehr verewigt. Keystone

Basketball: Curry bucht den 20'000. Punkt

Zum 113:102-Auswärtssieg seiner Golden State Warriors gegen die Denver Nuggets steuerte Stephen Curry 34 Punkte bei. Mit dieser Ausbeute übertraf der 33-Jährige in seiner langen und erfolgreichen Karriere den Wert von 20'000 Punkten und steht nun bei 20'006 Punkten. Der Warriors-Superstar ist der 49. Spieler der NBA-Geschichte, der diesen Meilenstein erreicht.

Baseball: MLB-Teambesitzer und Spieler einigen sich

Der zweitlängste Arbeitskampf in der Geschichte der Major League Baseball ist nach 99 Lockout-Tagen beendet. Teambesitzer und Spieler-Gewerkschaft einigten sich auf einen neuen Tarifvertrag über 5 Jahre. Die neue Saison beginnt am 7. April und umfasst eine volle Spielzeit über 162 Runden. Die Teambesitzer stimmten unter anderem einer Erhöhung des Mindestlohnes zu. Ausserdem qualifizieren sich künftig 12 statt wie bisher 10 Teams für die Playoffs.

MLB-Commissioner Rob Manfred über das Lockout-Ende (engl.)
Aus Sport-Clip vom 11.03.2022.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen