Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

US-Sport-News des Tages Stephen Silas wird Rockets-Coach

Silas folgt auf D'Antoni

Die Houston Rockets haben Stephen Silas als neuen Trainer vorgestellt. Der 47-Jährige war in den vergangenen beiden Saisons Assistenzcoach bei den Dallas Mavericks. Silas, Sohn des früheren NBA-Spielers und -Trainers Paul Silas, folgt auf Mike D'Antoni. Dieser hatte die Geschicke beim Team aus Texas seit 2016 geleitet. Bei den Rockets gehörte von 2014 bis 2020 Clint Capela zu den Säulen des Teams, ehe der Genfer zu Atlanta getradet wurde. Zudem stand im Vorjahr der Waadtländer Thabo Sefolosha bei Houston unter Vertrag. Er ist aktuell als Free Agent gelistet.

Video
Archiv: Capelas schneller Abgang bei den Houston Rockets
Aus Sport-Clip vom 05.02.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Alessandro Meier  (Aliass)
    Warum wird hier über einen HC Wechsel bei den Rockets geschrieben? Wen soll das interessieren? Clint Capela spielt nicht mehr da und das Team ist sehr schlecht. Da gäbe es so viele andere Geschichten aus dem Sport, die eine Artikel weitaus mehr verdienen würden!