Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Der «Greek Freak» bleibt bei den Bucks

Giannis Antetokounmpo
Legende: Sein Zahltag bleibt gross Giannis Antetokounmpo. imago images

Basketball: Antetokounmpo verlängert in Milwaukee

Giannis Antetokounmpo hat seinen im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag bei den Milwaukee Bucks um 5 Jahre verlängert. Der neue Vertrag soll dem 26-jährigen Griechen insgesamt 228 Millionen Dollar (rund 202 Mio. Franken) einbringen. Der «Greek Freak» – so der Spitzname Antetokounmpos – wurde in den letzten beiden Saisons als wertvollster Spieler der NBA ausgezeichnet.

Antetokounmpo: «Das ist der Ort, an dem ich sein will» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 17.12.2020.

Reiten: Teuerstes Dressurpferd ist tot

Das teuerste Dressurpferd der Welt ist tot. Der Hengst Totilas starb im Alter von 20 Jahren an den Folgen einer Kolik. Paul Schockemöhle hatte Totilas vor 10 Jahren für die geschätzte Summe von 10 Millionen Euro gekauft. Bis zum Umzug ins Gestüt Schöckemöhles war Totilas von Edward Gal geritten worden. Der Holländer wurde mit dem «Wunderpferd» dreimal Weltmeister und zweimal Europameister.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen