Zum Inhalt springen

Header

Video
Strässle trifft für GC im Playoff-Halbfinal gegen Zug
Aus Sport-Clip vom 16.04.2022.
abspielen. Laufzeit 33 Sekunden.
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages GC im Superfinal – Piranha Chur löst Ticket bei den Frauen

Unihockey: Superfinal-Affichen stehen fest

Sowohl in der NLA der Frauen als auch in der NLA der Männer hat sich entschieden, welche Teams im Unihockey-Superfinal aufeinandertreffen werden. Bei den Männern hat GC Zürich die Playoff-Halbfinalserie gegen Zug United mit 4:2 für sich entschieden. Die Zürcher gewannen am Samstag das Spiel 6: Beim 8:5-Auswärtserfolg glänzten Joel Rüegger und Paolo Riedi mit einem Doppelpack für den Qualifikationssieger. Im Superfinal trifft GC wie schon 2019 auf Wiler-Ersigen, das sich gegen Titelverteidiger Köniz mit 4:1 bereits überraschend klar qualifiziert hatte. Bei den Frauen kommt es zum Duell zwischen den Kloten-Dietlikon Jets und Piranha Chur. Während sich Kloten mit einem deutlichen 4:0 gegen Winterthur das Ticket im Schnelldurchlauf gesichert hatte, zogen die Churerinnen am Samstag nach. Dank dem 8:5 zuhause gegen Skorpion Emmental Zollbrück entschieden sie die Serie mit 4:2 für sich.

Live-Hinweis

Box aufklappen Box zuklappen

Die Superfinals der Männer und Frauen können Sie am kommenden Samstag, 23. April, live auf SRF zwei und in der SRF Sport App mitverfolgen:

  • Frauen, ab 12:20 Uhr: Kloten-Dietlikon vs. Chur
  • Männer, ab 15:50 Uhr: Wiler-Ersigen vs. GC

SRF zwei, sportlive, 16.4.2022, 14:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel