Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Steve Guerdat reitet auf Alamo.
Legende: Harmonierten bisher in Göteborg Steve Guerdat im Sattel von Alamo. Keystone
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Guerdat und Fuchs gelingt ein Start nach Mass

  • Springreiten: Guerdat gewinnt Jagdspringen beim Weltcup-Finale

Steve Guerdat lancierte das Weltcup-Finale in Göteborg nach Wunsch. Der gebürtige Jurassier setzte sich mit Wallach Alamo im Jagdspringen durch. Dabei handelt es sich um die erste Prüfung des mit 1,3 Millionen Euro dotierten Championats. Der Olympiasieger von 2012 siegte mit 3 Hundertsteln vor Pieter Devos (Be). Auch der fehlerlose Martin Fuchs im Sattel von Clooney liegt als Fünfter gut im Rennen. Am Ende der Rangliste figuriert Beat Mändli, Dsarie verweigerte einen Sprung.

  • Handball: Ein happiges EM-Los für das Frauen-Nationalteam

Die Schweizerinnen erwischten in der Ausscheidung für die Europameisterschaft 2020 in Norwegen und Dänemark unangenehme Gegnerinnen. Im Pool 4 treffen sie auf den EM-Zweiten Russland, Serbien und die Slowakei. Die Russinnen qualifizierten sich für jede der 13 bisherigen EM-Endrunden, Serbien nahm seit 2006 stets an den Kontinental-Titelkämpfen teil. Die zwei Top-Teams der Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde im Dezember 2020, für die beide Gastgeber bereits qualifiziert sind. Die Qualifikationsspiele finden zwischen September 2019 und Mai 2020 statt.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.