Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Stefanie Siegenthaler steht neben dem Schwebebalken.
Legende: Kann an der EM in Polen nicht an den Start gehen Stefanie Siegenthaler. Keystone
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Kunstturnerin Siegenthaler gibt Forfait für die EM

  • Kunstturnen: EM-Aus für Siegenthaler

Die Kunstturnerin Stefanie Siegenthaler muss nach einem Trainingssturz auf die Europameisterschaften von kommender Woche im polnischen Stettin verzichten. Die Zürcherin stürzte im Training bei einem Flugelement am Stufenbarren. Siegenthaler darf ihren rechten Ellbogen für ein bis zwei Wochen nicht voll belasten. Immerhin brachten erste Untersuchungen keine strukturellen Verletzungen zum Vorschein. Der Schweizerische Turnverband verzichtet darauf, eine Ersatzturnerin für Stettin zu nominieren.

  • Springreiten: Guerdat und Fuchs verschaffen sich gute Ausgangslage

Steve Guerdat hat am 2. Tag des Weltcup-Finals in Göteborg seine Führung im Zwischenklassement eingebüsst. Nach einem Abwurf belegte er in der zweiten Qualifikationsprüfung im Sattel von Alamo den 13. Rang. Martin Fuchs kam auf Rang 5. Guerdat liegt nach dem 2. Tag auf Zwischenrang 3, Fuchs ist 4. Beide haben weiterhin gute Chancen auf den Sieg. Die Ausgangslage für den Final vom Sonntag verspricht Spannung, den nicht weniger als 8 Reiter oder Reiterinnen liegen innerhalb eines Abwurfs.