Zum Inhalt springen

Header

Video
Unihockey-WM wegen Corona verschoben
Aus sportflash vom 07.09.2020.
abspielen
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Unihockey-WM findet nicht 2020 statt

Unihockey: WM ins nächste Jahr verschoben

Die Unihockey-WM der Männer in Helsinki wird nicht wie geplant vom 4.-12. Dezember 2020 stattfinden, sondern erst im Jahr 2021. Der genaue Zeitpunkt ist noch nicht festgelegt. Der finnische Unihockeyverband, der Organisator der Männer-WM 2020, beantragte beim internationalen Verband IFF Ende August die Verschiebung der WM. Aufgrund der momentanen Covid-19-Situation weltweit und den damit verbundenen Reise- und Versammlungsbeschränkungen sei die Unsicherheit für die Organisation eines solchen Grossanlasses zu gross.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Widmer  (Thomy19)
    Schade, dass die Unihockey-WM nicht stattfindet! Da gab’s immer wieder hervorragende Spiele.