Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Wintersport Roth erneut auf Aerials-Podest – Schweizer enttäuschen im Team

Noé Roth.
Legende: Konnte erneut jubeln Noé Roth. Keystone

Ski Freestyle: Roth wieder Dritter, Team auf letztem Rang

Noé Roth ist beim Aerials-Weltcup in Kuusamo in Finnland erneut aufs Podest gesprungen. Der Zuger musste sich am Freitag im Einzel mit 121,27 Punkten nur Maxim Burow (RUS) und Jia Zongyang (CHN) geschlagen geben. Bereits tags zuvor war er beim Saisonauftakt Dritter geworden. Pirmin Werner, am Donnerstag grossartiger Zweiter, musste sich mit Rang 20 begnügen. Im Team erlebten die Schweizer derweil einen Wettkampf zum Vergessen. Vom Trio Roth, Werner und Carol Bouvard schaffte niemand eine saubere Landung. Deshalb blieb am Ende nur der zehnte und letzte Rang.

Video
Alle drei Schweizer stürzen im Aerials-Wettkampf
Aus Sport-Clip vom 03.12.2021.
abspielen. Laufzeit 58 Sekunden.


SRF zwei, sportlive, 3.12.2021, 15:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen