Zum Inhalt springen

Header

Audio
Simon Schempp dreht dem Profi-Biathlon den Rücken (ARD/Thomas Kunze)
abspielen. Laufzeit 00:54 Minuten.
Inhalt

News aus dem Wintersport Vierfacher Biathlon-Weltmeister Schempp beendet Karriere

Biathlon: Schempp tritt zurück

Mit 32 Jahren ist Schluss: Der vierfache Biathlon-Weltmeister Simon Schempp beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Nach Verletzungspech und vielen gesundheitlichen Rückschlägen konnte der Deutsche in den vergangenen beiden Jahren nicht mehr an die Weltspitze herankommen. Neben acht WM-Medaillen holte der langjährige Schlussläufer der deutschen Männerstaffel bei Olympia zweimal Silber und einmal Bronze.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen