Zum Inhalt springen

Header

David Hablützel
Legende: Muss Forfait geben David Hablützel (hier beim Wettkampf in Laax vor einem Jahr) Keystone
Inhalt

Wintersport-News des Tages David Hablützel verpasst Snowboard-WM

  • Snowboard: Hablützel nicht an der WM

David Hablützel kann nicht an der Snowboard- und Freestyle-WM in Park City (1.-10. Februar) teilnehmen. Der 22-jährige Halfpipe-Spezialist kämpfe noch mit einer leichten Verletzung und sei nicht für die Titelkämpfe parat, teilte Swiss-Ski mit. Hablützel war beim Weltcup in Laax in der Qualifikation gestürzt, danach allerdings noch zu den Halbfinals angetreten.

  • Ski-Freestyle: Innenband-Verletzung bei Ragettli

Dass Andri Ragettli nach seinem Sturz in den USA beim Warm-up zu den X-Games auch auf die WM in Park City (USA) Anfang Februar verzichten muss, gab der 20-Jährige bereits vergangene Woche auf Social Media bekannt. Nun sind die Details seiner Verletzung bekannt: Der Bündner erlitt einen Teilriss des Innenbandes am rechten Knie. Das haben orthopädische Untersuchungen nach seiner Rückkehr in die Schweiz ergeben. Ragettli fällt voraussichtlich sechs bis acht Wochen aus.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen