Zum Inhalt springen

Header

Video
Keine Norweger in Davos
Aus sportflash vom 01.12.2020.
abspielen
Inhalt

Wintersport-News des Tages Norwegisches Langlauf-Team vorläufig nicht am Start

Langlauf: Weltcup vorläufig ohne Norweger

Norwegen wird an den Langlauf-Weltcuprennen in Davos (12./13. Dezember) sowie in Dresden (19./20. Dezember) keine Athletinnen und Athleten am Start haben. Ausserdem ist eine Teilnahme der Norweger an der Tour de Ski unsicher, die am 1. Januar im Val Müstair beginnt. Teamleader Johannes Hösflot Kläbo hatte seinen Verzicht bereits am Montag bekannt gegeben. «Unser Hauptziel in dieser Saison ist die WM in Oberstdorf», sagte Norwegens Langlaufchef Espen Bjervig. Er erklärte zudem, dass es schwieriger sei die nötigen Vorsichtsmassnahmen zu treffen, als zunächst angenommen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.