Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wintersport-News des Tages Remo Krug neuer Cheftrainer der Schweizer Biathleten

Der Deutsche Remo Krug.
Legende: Verfügt über langjährige Erfahrung Der Deutsche Remo Krug. IMAGO/Passion2Press

Biathlon: Krug übernimmt die Fäden in der Schweiz

An der Spitze des Schweizer Biathlon-Nationalkaders kommt es zu Beginn des neuen Olympia-Zyklus zu einem Wechsel. Der Deutsche Remo Krug wird ab der neuen Saison Nachfolger seines Landsmanns Alexander Wolf als Cheftrainer der Männer-Equipe. Der 59-jährige Krug weist 38 Jahre Erfahrung als Trainer auf. Zuletzt war er im bayerischen Biathlon-Mekka Ruhpolding leitender Trainer des deutschen IBU-Cup-Teams der Frauen (2015 bis 2018) und Männer (2018 bis 2022). Von 2012 bis 2014 war er zwei Jahre lang Cheftrainer beim österreichischen Skiverband.

Video
Archiv: Weger und Co. verpassen Olympia-Diplom
Aus Beijing 2022 Clips vom 15.02.2022.
abspielen. Laufzeit 37 Sekunden.

Ski: Inglin zurück bei Swiss-Ski

Osi Inglin kehrt zu Swiss-Ski zurück. Der frühere Alpin-Chef von Swiss-Ski wird für ein Jahr interimistisch das Nationale Leistungszentrum Mitte leiten, bevor er im Sommer 2023 Leiter der Kommission für Wettkampforganisation wird. Inglin war von 2011 bis 2013 Cheftrainer der Männer und 2005/2006 in gleicher Funktion bei den Frauen tätig. Zuletzt trainierte der 53-Jährige das finnische Männer-Team.

SRF Sport App, sportlive, 19.3.22, 17:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen