Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wintersport-News des Tages Shiffrin verzichtet auf Abstecher nach Russland

Mikaela Shiffrin.
Legende: Gönnt sich eine Pause Mikaela Shiffrin. Keystone

Shiffrin reist nicht nach Russland

Die Gesamtweltcup-Führende Mikaela Shiffrin wird die Weltcuprennen von dieser Woche im russischen Rosa Chutor auslassen und stattdessen einen Trainingsblock absolvieren. Am Olympia-Schauplatz von 2014 sind am Wochenende eine Abfahrt und ein Super-G geplant. Laut Wettervorhersagen wird es eine niederschlagsreiche Woche.

Erneute Absage am Feldberg

Der milde Winter hat den Organisatoren im deutschen Feldberg erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach dem Weltcup der Snowboardcrosser (31. Januar bis 2. Februar) im Schwarzwald muss auch jener der Skicrosser (7. bis 9. Februar) abgesagt werden. Der Skibetrieb im Liftverbund Feldberg laufe zwar, die Schneehöhe von 20 cm reiche für eine Durchführung der Wettbewerbe aber nicht aus.

Pistenfahrzeug in Feldberg.
Legende: Die Schneemenge reicht nicht Ein Pistenfahrzeug am Feldberg. Keystone

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus WintersportLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen