Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wintersport-News des Tages Sprint-Weltmeister Kläbo siegt auch in Falun

  • Langlauf: Kläbo und Nilsson sprinten zum Sieg

Weltmeister Johannes Hösflot Kläbo hat den Skating-Sprint im schwedischen Falun für sich entschieden. Der Norweger setzte sich im Final hauchdünn vor seinen Landsleuten Emil Iversen und Sindre Björnestad durch. Von den 5 gestarteten Schweizern erreichte keiner die K.o.-Phase. Bei den Frauen ging der Sieg an die Schwedin Stina Nilsson vor Maiken Caspersen Falla aus Norwegen und Landsfrau Maja Dahlqvist. Die Schweizerin Nadine Fähndrich belegte Rang 13, Laurien van der Graaff verpasste die K.o.-Phase.

  • Snowboard: Rang 7 für Koblet in Veysonnaz

Boardercrosser Kalle Koblet hat beim Heim-Weltcup in Veysonnaz mit Rang 7 für das Schweizer Bestresultat gesorgt. Den Sieg holte sich der Spanier Eguibar Lucas vor Alessandro Hämmerle (Ö) und Cameron Bolton (Au). Bei den Frauen gewann Eva Samkova (Tsch). Lara Casanova und Sina Siegenthaler schafften es in den Viertelfinal, wo sie jeweils als 3. ihrer Serie ausschieden.

  • Skifliegen: Ammann führt die Schweiz auf Rang 8

Der Österreicher Stefan Kraft und der Japaner Ryoyu Kobayashi liefern sich einen packenden Zweikampf um die 60'000 Euro Siegprämie in der RAW-Air-Tour. Mit 233 und 239,5 beziehungsweise 241,5 und 237 m flogen die beiden im Rahmen des Teamspringens von der Weltrekord-Schanze in Vikersund in einer eigenen Liga. Kraft baute seinen Vorsprung minim auf 8,5 Punkte aus, was umgerechnet 7 Meter bedeutet. Im Skifliegen ist Simon Ammann (234,5/227 m) nach wie vor die interne Nummer 1. Im von Slowenien gewonnenen Wettkampf resultierte für die Schweiz der 8. Platz.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 16.03.2019, 14:15 Uhr