Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Seltenes Ereignis: Feuz lässt Rennen aus (Radio SRF 1) abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
00:18 min
Inhalt

Wintersport-News Kniebeschwerden: Beat Feuz lässt Weltcup in Bansko aus

  • Ski Alpin: Feuz' Knie braucht eine Pause

Beat Feuz wird am kommenden Wochenende nicht nach Bansko (Bul) reisen. «Die letzten Wochen waren sehr intensiv für meine ‹alten Knochen›. Mein Knie braucht eine Pause!», so der Schweizer auf Instagram. Am Samstag steht ein Super-G auf dem Programm. Feuz will für die Abfahrt in Kvitfjell (No) eine Woche später wieder fit werden.

  • Skispringen: Tande und Schlierenzauer nicht an der WM

Skiflug-Weltmeister Daniel Andre Tande muss für die am Freitag beginnende Nordische Ski-WM Forfait geben. Der Norweger laboriert weiter an seiner Knieverletzung, die er sich beim Sturz in Lahti zugezogen hatte. Mit Gregor Schlierenzauer fehlt ein weiterer prominenter Name an den Titelkämpfen. Der erfolgreichste Skispringer der Weltcupgeschichte (53 Siege, 6 WM-Titel) hat die Selektionskriterien für seine Heim-WM nicht erfüllt – stattdessen darf sich der 20-jährige Jan Hörl am Grossevent versuchen. Schlierenzauer sei «leider noch zu wenig auf meinem Leistungs-Potenzial», wie er selbst konstatiert.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.