Zum Inhalt springen

Header

Zusammenfassung GP USA
Aus Sport-Clip vom 25.10.2021.
Inhalt

GP USA in Austin Verstappen gewinnt Reifen-Poker gegen Hamilton in Texas

Max Verstappen hat den GP USA in Austin für sich entschieden. Der Niederländer baut damit die Führung in der WM-Wertung aus.

Das Podest

  • 1. Max Verstappen (NED, Red Bull)
  • 2. Lewis Hamilton (GBR, Mercedes)
  • 3. Sergio Perez (MEX, Red Bull)

Max Verstappen hat erstmals den GP USA für sich entschieden. Der Niederländer behielt im Abnützungskampf die Nerven und verwies Konkurrent Lewis Hamilton auf den 2. Rang. Verstappen verdoppelte damit seinen Vorsprung in der WM-Wertung auf 12 Punkte. Das Podest komplettierte Sergio Perez im Red Bull. Die Ferraris Charles Leclerc (4.) und Carlos Sainz (7.) schlugen sich ordentlich.

Hamilton überholt Verstappen nach dem Start
Aus Sport-Clip vom 24.10.2021.

Das Duell Verstappen vs. Hamilton

Das Duell zwischen den beiden Anwärtern auf den WM-Titel war früh lanciert. Dank einem perfekten Start schob sich Hamilton schon in der 1. Runde an Pole-Setter Verstappen vorbei auf Rang 1. Verstappen konterte und ging nach 11 Runden an die Box. Das Undercut-Manöver funktionierte. Als Hamilton kurze Zeit später ebenfalls die Reifen wechselte, hatte ihn der Niederländer an der Spitze abgelöst. Doch weil sein Vorsprung allmählich schmolz und Hamilton bessere Rundenzeiten fuhr, legte Verstappen nach 31 Runden den 2. Stopp ein. Hamilton wechselte seinerseits bei Runde 38. Verstappen rettete von den 9 Sekunden Vorsprung letztlich ein paar Zehntel ins Ziel. Es war ein Rennen gegen die Zeit.

Verstappen rettet knappen Vorsprung ins Ziel
Aus Sport-Clip vom 24.10.2021.

Alfa Romeo geht leer aus

Der von Position 15 aus gestartete Kimi Räikkönen zeigte ein gutes Rennen. Der Finne machte 5 Plätze gut und fuhr lange Zeit auf einem Punkterang. 3 Runden vor Schluss drehte sich der 40-Jährige jedoch. Der Traum vom 7. WM-Punkt der Saison war ausgeträumt. Antonio Giovinazzi belegte hinter Sebastian Vettel Platz 11.

So geht es weiter

Noch 5 Rennen sind in dieser Saison zu fahren. Der Formel-1-Tross disloziert nun weiter südlich nach Mexiko, wo am 7. November der nächste Grand Prix stattfindet.

SRF zwei, 24.10.2021, 20:20 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Konrad Pfister  (Konrad Pfister)
    Eine weitere Technologie dominierte Schnellfahrdemonstration auf einer Retortenstrecke wo man die Streckenbegrenzungen frei interpretieren kann. Die Rundstrecke ist fast so abscheulich wie Le Castellet. Das Rennen wird wie bald gewohnt an der Box entschieden.
  • Kommentar von Reto Weber  (SPQR)
    Das Beste war als Shaquille O'Neal Max den Pokal überreichte!
    Was für ein Bild!
  • Kommentar von Lucien Moser  (Lucifer Bushwacker)
    Seit längerem wieder ein ganzes Rennen geschaut, Wow, tolle Duelle und ein verdienter Sieger, Hüp Holland!!!!