Zum Inhalt springen

Header

Esteban Gutierrez steht neu beim italienischen Rennstall unter Vertrag.
Legende: Zukunft bei Ferrari Esteban Gutierrez steht neu beim italienischen Rennstall unter Vertrag. Keystone
Inhalt

Formel 1 Gutierrez wird Testfahrer bei Ferrari

Nach zwei Jahren als Stammpilot bei Sauber wechselt Esteban Gutierrez zu Ferrari. Der 23-jährige Mexikaner wird 2015 Test- und Ersatzfahrer beim italienischen Rennstall.

Nach 6 Punkten im Jahr 2013 blieb Esteban Gutierrez in der diesjährigen Saison ohne Zähler. Nun gab Ferrari die Verpflichtung des 23-jährigen Mexikaners bekannt: Gutierrez wird für 2015 als Test- und Ersatzfahrer engagiert.

«Reichlich Erfahrung»

«Obwohl er noch sehr jung ist, hat Esteban Gutierrez bereits reichlich Erfahrung mit der neuen Generation von Formel-1-Autos», sagte der neue Teamchef Maurizio Arrivabene: «Deshalb bin ich sicher, dass er einen wichtigen Beitrag zur Entwicklungsarbeit in unserem Team im Simulator leisten wird.»

Audio
Ferrari verpflichtet Gutierrez als Testfahrer (Radio SRF 3, Abendbulletin, 15.12.2014)
00:33 min
abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.

Duo Vettel/Räikkönen

Ferrari wird die kommende Saison mit Neuverpflichtung Sebastian Vettel und dem Finnen Kimi Räikkönen antreten. Das Team strebt nach dem 4. Rang in der Konstrukteurswertung eine deutliche Verbesserung an.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von KPD , CFC
    Ich glaube nicht, dass Gutierrez sich bei Ferrari eingekauft hat. Er mag zwar nicht sehr gut zu sein, aber er hat Formel 1 Erfahrung, was nützlich sein kann, selbst für Ferrari.
    1. Antwort von Björn Christen , Bern
      Schlechtierrez kommt ja aus der Ferrari-Akademie - ein Hauptgrund, dass er bei Sauber landete war, dass Ferrari als Motorenliferant ihn dort haben wollten. Jetzt kann er bei Ferrari den neuen Luca Badoer als ewiger Testfahrer machen.
  • Kommentar von Y.Z. , Thun
    Ein weiterer Beweis, dass man sich heutzutage mit Geld in jedes Team einkaufen kann, nur noch das zählt, nicht wie gut man wirklich fahren kann. Gutierrez ist neben Sutil einer der schlechtesten Fahrer der letzten Jahre, und jetzt Ersatz- und Testfahrer bei Ferrari...