Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Auch Pastor Maldonado hatte eine kuriose Saison: Ein Premierensieg - und ein Crash zum Abschluss in Sao Paulo.
Legende: Auch Pastor Maldonado hatte eine kuriose Saison: Ein Premierensieg - und ein Crash zum Abschluss in Sao Paulo. keystone
Inhalt

Formel 1 Kuriose Zahlen zum GP-Zirkus

Die Formel-1-Saison 2012 geht als eine der verrücktesten überhaupt in die Geschichte ein. Über 1000 Überholmanöver gab es, fast 1000 Boxenstopps wurden gezählt und mehr als 31'000 Reifen verschlissen. Einige Zahlen.

1 - Erste GP-Siege für Nico Rosberg (Mercedes, in China) und Pastor Maldonado (Williams, Spanien)

3 - Anzahl der WM-Titel von Sebastian Vettel

6 - Soviele Weltmeister fuhren in diesem Jahr in der Formel 1 mit (Neben Vettel waren dies Michael Schumacher, Jenson Button, Fernando Alonso, Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton)

7 - Letzte Platzierung von Rekordweltmeister Michael Schumacher (7 Titel) in der Formel 1

12 - wenigste Überholmanöver bei einem Trockenrennen (Monaco)

20 - Anzahl GPs in diesem Jahr

76 - meiste Überholmanöver in einem Regenrennen (Malaysia)

90 - meiste Überholmanöver in einem Trockenrennen (China)

140 - Durchschnittliche Überlebensdauer eines Trockenreifens in Kilometer

180 - Durchschnittliche Überlebensdauer eines Regenreifens in Kilometer

248,241 - höchste Durchschnittsgeschwindigkeit während einer Runde, erreicht von Lewis Hamilton im Qualifying zum GP von Italien in Monza

252 - Anzahl Tage zwischen dem ersten und dem letzten Saisonrennen

957 - Anzahl der Boxenstopps inklusive Durchfahrts- oder Stop-and-Go-Strafen

994 - Anzahl der Überholmanöver in einem Jahr (ohne GP von Brasilien)

31'800 - Anzahl der in Rennen eingesetzten Reifen