Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Sir» Frank Williams tritt nach über 40 Jahren ab
abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.
Inhalt

News aus dem Motorsport Claire Williams tritt als Rennstall-Chefin zurück

Formel 1: Williams-Familie gibt Leitung ab

Nach dem Verkauf ihres Rennstalls an die US-Investment-Firma Dorilton Capital treten Frank und Claire Williams nach dem GP Italien von diesem Wochenende von ihren Ämtern zurück. «Nach 43 Jahren und 739 Grand Prix wird die Familie den Sport verlassen», hiess es in einem Statement. De-Facto-Teamchefin war Claire Williams, im Organigramm die Stellvertreterin ihres Vaters. Der Rennstall will auch künftig unter dem Namen Williams antreten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen