Zum Inhalt springen

Header

Zusammenfassung des Qualifyings in Sotschi
Aus Sport-Clip vom 25.09.2021.
Inhalt

Qualifying zum GP von Russland Norris mit erster Karriere-Pole – Hamilton nur Vierter

Lando Norris hat in einer verrückten Qualifikation zum GP von Russland überraschend seine erste Pole Position geholt.

Der Brite Lando Norris verwies mit einer famosen finalen Runde in Sotschi in seinem McLaren Carlos Sainz (Ferrari) auf den 2. Platz. Dritter wurde auf der abtrocknenden Strecke am Samstag sensationell der künftige Mercedes-Pilot George Russell (Williams).

Erst danach reihte sich auf Position 4 Superstar Lewis Hamilton ein. Der siebenmalige Weltmeister verpasste die 102. Pole seiner Karriere klar, nachdem er sich bei der Boxeneinfahrt zum Schluss den Frontflügel beschädigt hatte und sich später auf der Strecke noch drehte. Teamkollege Valtteri Bottas schaffte es im 2. Mercedes nur auf den 7. Platz.

Lando Norris.
Legende: Zum 1. Mal die Nummer 1 Lando Norris. Keystone

Verstappen als Schlusslicht

WM-Spitzenreiter Max Verstappen verzichtete auf der zunächst noch nassen Strecke zu Beginn der K.o.-Ausscheidung auf eine gezeitete Runde. Wegen eines unerlaubten Motorenwechsels muss der 23-jährige Niederländer mit seinem Red Bull ohnehin von ganz hinten starten. Im Klassement hat er 5 Punkte Vorsprung auf Hamilton.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Das Rennen in Russland vom Sonntag können Sie ab 13:15 Uhr live auf SRF info und in der SRF Sport App mitverfolgen.

Die Fahrer von Alfa Romeo schieden schon nach dem 1. Teil der Qualifikation aus. Kimi Räikkönen, der die vergangenen 2 Rennen wegen Corona verpasst hatte, erbte nach der Rückversetzung von 3 Fahrern Startposition 14, Antonio Giovinazzi Platz 16.

Die Schlussphase im Sotschi-Qualifying
Aus Sport-Clip vom 25.09.2021.

SRF info, sportlive, 25.09.21, 13:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Christoph Mooser  (Milow)
    Weiss jemand wann der 2 Sitz bei Alfa vergeben wird?
  • Kommentar von Manuel Meier  (Manu.)
    Unfassbar dieser George Russel...

    Bleibt nur zu hoffen für Ihn, dass Mercedes weiter so stark bleibt und vor allem, dass er nicht zum zweiten Bottas wird.
  • Kommentar von Thomas Maier  (Das Merkel dir)
    Holla, was da auf Hamilton zukommen wird 2022. Wenn er dieses Jahr nicht die WM gewinnt, schafft er es 2022 auch nicht. Er wird zwar Mercedes NR. 1 sein. Aber trotzdem wird Russel besser sein
    1. Antwort von Stefan Gisler  (GiJaBra)
      Das wird man dann sehen, Russel muss sich dann erst noch beweisen, aber gut ist es. Zudem wissen wir noch nicht ob das neue Reglement das Ganze etwas durcheinander wirbelt.