Sauber offenbar in finanziellen Schwierigkeiten

Der Formel-1-Rennstall steckt offenbar in grossen finanziellen Schwierigkeiten. Das Team aus Hinwil konnte gemäss einer deutschen Boulevardzeitung zuletzt das Gehalt des Piloten Nico Hülkenberg sowie Rechnungen von Zulieferern nicht mehr bezahlen.

Video «Die Probleme von Sauber in der laufenden Saison («sportpanorama»)» abspielen

Die schwierige Saison für das Sauber-Team («sportpanorama»)

2:56 min, vom 30.6.2013

Dass Sauber nicht nur sportlich, sondern auch finanziell keine einfachen Zeiten durchlebt, war schon bekannt. Wie die deutsche Bild am Sonntag berichtet, ist der Engpass aber weitaus schlimmer, als bisher angenommen.

Die Boulevardzeitung schreibt, dass Sauber sowohl Rechnungen von Zulieferern als auch das Gehalt von Pilot Nico Hülkenberg nicht mehr bezahlen kann.

Kaltenborn zurückhaltend

Teamchefin Monisha Kaltenborn wollte dies nicht kommentieren. Sie erklärte lediglich: «Wir stecken im Moment in Schwierigkeiten. Doch wir werden da wieder rauskommen.»

Der Blick lässt verlauten, dass Sauber auch die Weiterentwicklung des Boliden wegen finanziellen Problemen gestoppt hat. «Wir sind seit einiger Zeit mit einem potenziellen Partner in Verhandlung», zitiert der Blick Kaltenborn.

Video «Monisha Kaltenborn zur sportlichen und finanziellen Lage» abspielen

Monisha Kaltenborn zur sportlichen und finanziellen Lage

3:42 min, vom 30.6.2013