Zum Inhalt springen

Header

Video
Warm-up zum GP der Toskana in Mugello
Aus Sport-Clip vom 11.09.2020.
abspielen
Inhalt

Warm-up mit Surer und Stäuble «Wo soll man hier bloss überholen?»

Experte Marc Surer und Kommentator Michael Stäuble besprechen die brennendsten Formel-1-Themen vor dem GP der Toskana.

In Mugello drehten bislang vor allem die Motorrad-Fahrer ihre Runden. Nun kommt es zur Premiere in der Formel 1. Was sind die Besonderheiten des Kurses? Und wieso dürfte das Überholen so schwierig werden?

Zudem diskutieren Surer und Stäuble über das Jubiläum des Krisenteams Ferrari. Die Italiener werden in Mugello ihren 1000. Grand Prix bestreiten. Und führt Sergio Perez' Weg zurück zu Alfa Romeo?

Programm-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Das Qualifying zum GP der Toskana können Sie am Samstag ab 14:55 Uhr im kommentierten Livestream in der SRF Sport App mitverfolgen. Das Rennen im italienischen Mugello gibt es am Sonntag ab 14:50 Uhr live auf SRF zwei und in der App.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Eugen Baumgartner  (Eugen Baumgartner)
    Magellan ist eine der schönsten, neuen F1 Strecken in dieser Saison! Ich weiss es, da ich im Schweizer Porsche Cup gefahren bin! Die Zielgerade liegt in einer kleinen Talschneise, und links und rechts geht's rauf und runter. Hoffentlich kann sich Ferrari und Alfa motgen von der guten Seite zeigen! Viel Glück von meiner Seite.
  • Kommentar von Thomas F. Koch  (dopp.ex)
    FP1 und FP2 zeigten wieviel nutzen Ferrari aus dem Heimvorteil ziehen konnte; niente.

    Perez oder Hülkenberg bei Alfa, wenn Kimi aufhören sollte -ich fände beide gut. Bloss, ob einer der beiden Fahrer auf Grund der aktuellen Alfa Performance wieder zurück nach Hinwil kommen will?
  • Kommentar von Samuel Degen  (Reihensechszylinder)
    Liebes SRF-Team
    Ich finde die Kommentare (im Rennen und in den Artikeln) von Marc Surer immer sehr gut, man merkt das er sehr viel weiss über die Formel 1 und die Situationen jeweils gut analysieren kann. Ich hoffe er wird noch lange für euch arbeiten und ich freue mich aufs nächste Rennen das er mitkommentiert.