Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Beim letzten Saisonrennen Lüthi in Valencia auf Startplatz 5

Der Emmentaler büsste im Qualifying zum Moto2-Rennen vom Sonntag 2 Zehntel auf die Bestzeit von Jorge Navarro ein.

Tom Lüthi war im Qualifying in Valencia als Fünfter überraschenderweise leicht schneller als der siebtklassierte Brad Binder, der noch am Vortag im Training überlegene Bestzeit gefahren war. Der Südafrikaner ist Lüthis Gegner im Kampf um den 2. Gesamtrang. Binder liegt vor dem 19. und letzten Saisonrennen 4 Punkte vor dem Emmentaler (234:230).

Live-Hinweis

Verfolgen Sie das Moto2-Rennen in Valencia am Sonntag ab 12:05 Uhr auf SRF zwei und in der SRF Sport App. Bei der MotoGP sind Sie ab 13:40 Uhr live dabei.

Startplatz 1 sicherte sich Jorge Navarro. Neben dem Spanier stehen dessen Landsmann Jorge Martin und der Italiener Stefano Manzi in der 1. Reihe. Für Dominique Aegerter resultierte in Valencia nur Startposition 19. Der Oberaargauer, der am Sonntag sein letztes Rennen in der Moto2 bestreitet, verpasste den Einzug in den 2. Teil des Qualifyings um weniger als 3 Hundertstel.

Video
Aegerter: «Enttäuscht, weil es nie ganz reicht»
Aus Sport-Clip vom 16.11.2019.
abspielen

MotoGP: Quartararo vor Marquez

In der MotoGP-Kategorie sicherte sich Fabio Quartararo zum bereits 6. Mal in diesem Jahr den besten Startplatz fürs Rennen. Der junge Franzose war um 0,032 Sekunden schneller als der spanische Weltmeister Marc Marquez.

Brasilianer siegt in der MotoE-Kategorie

Im MotoE-Rennen vom Samstag in Valencia war der 23-jährige Brasilianer Eric Granado der Schnellste. Der Schweizer Jesko Raffin verpasste als Fünfter das Podest. Die Chance, um es besser zu machen, kommt sofort: Am Sonntag ermitteln die MotoE-Piloten ab 15:20 Uhr (live bei srf.ch/sport und in der Sport App im kommentierten Stream) den letzten Sieger des Jahres 2019. Wegen zu kühlen Temperaturen musste das Rennen vom Vormittag nach hinten geschoben werden.

Video
Raffin: «Weiss, woran wir arbeiten müssen»
Aus Sport-Clip vom 16.11.2019.
abspielen

Sendebezug: srf.ch/sport, Web-only-Livestream, 16.11.2019 16:05 Uhr