Zum Inhalt springen

Header

Video
Lüthi: «Es ist komplett schiefgegangen»
Aus Sport-Clip vom 03.10.2021.
abspielen
Inhalt

Qualifying GP von Amerika Herbe Enttäuschung für Lüthi in Austin

Tom Lüthi startet am Sonntag nur von Position 28 und damit als Zweitletzter zum Grand Prix von Amerika in Austin.

Tom Lüthi hatte sich vom Abstecher nach Texas – wegen Corona dem einzigen Rennen in Übersee neben dem Saisonstart in Katar – einiges erhofft. Vor zweieinhalb Jahren war der 35-jährige Berner der letzte Moto2-Sieger auf dem Circuit of the Americas.

Es war der 17. und bisher letzte GP-Sieg Lüthis. Nun wird es am Sonntag schwierig, im viertletzten WM-Rennen seiner Karriere nur schon in die Punkte zu fahren.

Pole-Hattrick von Bagnaia

In der MotoGP sicherte sich Ducati-Fahrer Francesco Bagnaia seine dritte Pole-Position in Serie nach Aragonien und San Marino. Neben starten der WM-Leader Fabio Quartararo (Yamaha) und der Austin-Spezialist Marc Marquez (Honda).

Video
Bagnaia: «Sind bereit für einen harten Fight am Sonntag» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 03.10.2021.
abspielen

Der Spanier hat 6 von 7 WM-Rennen in Texas gewonnen und profitiert auf einem der wenigen Kurse im Gegen-Uhrzeigersinn davon, dass seine lädierte Schulter so weniger beansprucht wird.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie den Moto2-GP am Sonntag ab 19:05 Uhr auf SRF info und in der SRF Sport App. Das Rennen der MotoGP-Kategorie zeigen wir ab 20:45 Uhr auf SRF zwei und in der Sport App.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen