Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport Aegerter auch in der Supersport-WM im Einsatz

Dominique Aegerter mit einem Motorrad
Legende: Wird 2021 ein vielbeschäftigter Mann Dominique Aegerter. Keystone

Supersport-WM: Aegerter fährt 2021 zweigleisig

Wie erwartet wird Dominique Aegerter im nächsten Jahr neben der MotoE auch in der Supersport-WM im Einsatz sein. Der 30-jährige Berner einigte sich mit Ten Kate Yamaha auf ein Engagement. Das niederländische Team stellt erstmals seit 4 Jahren ein eigenes Team in der Supersport-WM. Aegerters Engagements laufen mit einer Ausnahme voraussichtlich gut aneinander vorbei. Am 18./19. September kollidiert das MotoE-Finale mit dem Rennen der Supersport-WM in Barcelona. Die Teams würden sich vor dem Termin absprechen, welcher Einsatz im Hinblick auf das Klassement mehr Sinn mache, liess Ten-Kate-Teammanager Kervin Bos verlauten.

Video
Archiv: Aegerter beendet MotoE-Wertung auf Platz 3
Aus sportpanorama vom 11.10.2020.
abspielen

Formel E: Letzte Saison von BMW

Auch BMW wird die Formel E nach der kommenden Saison verlassen. Die Möglichkeiten des Technologietransfers vom Rennsport zu den Serienwagen seien im Wesentlichen ausgeschöpft, gab der Konzern bekannt. Am Montag hatte bereits Audi per Ende 2021 den Ausstieg aus der Formel-E-Serie bekanntgegeben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.