Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport Formel E: Jani bei Porsche ersetzt

Neel Jani.
Legende: Erhält bei Porsche neue Aufgaben Neel Jani. Freshfocus

Formel E: Jani abgesetzt

Neel Jani wird in der Formel E bei Porsche durch den Deutschen Pascal Wehrlein ersetzt. Der Bieler soll Porsche in anderer Funktion erhalten bleiben. «Neel Jani bleibt weiterhin Teil von uns. Wir werden ihn bald wieder für künftige Motorsport-Projekte im Einsatz sehen», erklärte Motorsport-Leiter Fritz Enzinger. Jani kehrte auf die letzte Saison als Werksfahrer von Porsche in die Formel E zurück. Ein Jahr zuvor hatte er den US-amerikanischen Rennstall Dragon Racing nach 2 Rennen verlassen.

Video
Archiv: Schon Anfang 2018 war für Jani Schluss in der Formel E
Aus Sport-Clip vom 03.01.2018.
abspielen

DTM: Müller erbt Sieg in Spa

Nico Müller ist knapp zwei Wochen nach seinem erfolgreichen DTM-Saisonauftakt in Spa-Francorchamps nachträglich zum Doppel-Sieger erkoren worden. Der 28-jährige Berner profitierte von der rückwirkenden Zeitstrafe gegen den Sonntags-Sieger René Rast. Er rückte damit vom 2. auf den 1. Rang vor. Das Rennen am Vortag hatte Audi-Pilot Müller ebenfalls gewonnen. Nachkontrollen ergaben, dass Rast unerlaubterweise in Führung liegend zweimal das Push-to-pass-System aktivierte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen