Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport Neuer Mercedes wieder in Schwarz

Der Mercedes W12.
Legende: Das neue Auto von Hamilton und Bottas Der Mercedes W12. Twitter/@MercedesAMGF1

Formel 1: Mercedes präsentiert neuen Boliden

Mercedes hat im britischen Brackley das Auto für die kommende Saison präsentiert. Der Wagen mit der Bezeichnung W12 ist wie im Vorjahr mit einer schwarzen Grundlackierung versehen. Hinzu kommen markante Elemente in Silber, Türkis und Rot. Gemäss der Teamleitung basiert das neue Auto «auf der soliden Basis seines Vorgängers, weist jedoch erhebliche aerodynamische Veränderungen auf, unter anderem an der Aufhängung, dem Kühlsystem und dem Antriebsstrang». Weltmeister Lewis Hamilton und sein Teamkollege Valtteri Bottas werden am übernächsten Freitag in Sakhir die ersten Runden mit dem W12 drehen. Die Saison beginnt am Sonntag, 28. März, gleichenorts mit dem Grand Prix von Bahrain.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hannes Zubler  (Zubi)
    Wow, bin nicht sicher, ob ich die Wagen ohne Farbe klar voneinender trennen könnte, war früher aber auch nicht viel anders, ausser sie hatten 6 Räder.
  • Kommentar von Guido Casellini  (CAS)
    Wenn die W12 so stark ist wie sie aussieht.....die F1 2021 Saison....wird wieder zum gähnen....schade.
  • Kommentar von Matthias Scheller Lichtenauer  (masl)
    Werden die von Gilette gesponsert? Rasierer tendieren auch zu immer mehr Klingen...