Zum Inhalt springen

Header

Video
Seewer in Lommel zweimal in den Top 5
Aus sportpanorama vom 25.10.2020.
abspielen
Inhalt

News aus dem Motorsport Seewer wieder 3. in der Gesamtwertung

Seewer überzeugt in Belgien

Der Schweizer Motocross-Fahrer Jeremy Seewer belegte im belgischen Lommel in der MXGP-Kategorie die Ränge 4 und 3. Im WM-Zwischenklassement rückte der 26-jährige Bülacher wieder auf Platz 3 vor. Er überholte den Spanier Jorge Prado, der wegen eines positiven Corona-Tests nicht hatte starten dürfen. Noch sind 6 Rennen ausstehend. Der Rückstand auf den slowenischen WM-Leader Tim Gajser, der beide Rennen in Lommel für sich entschied, beträgt 84 Punkte. Der Italiener Antonio Cairoli liegt 10 Zähler vor Seewer. Ein Sieg bringt 25 Punkte ein.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.