Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport Trauriger erster Sieg für Aegerter

Dominique Aegerter.
Legende: Widmet seinen Sieg dem verstorbenen Dupasquier Dominique Aegerter. Freshfocus

Supersport-WM: Aegerter gewinnt

Dominique Aegerter hat im 4. Saisonrennen in der Supersport-WM in Estoril den ersten Sieg herausgefahren. Freuen konnte sich der Berner darüber nicht. Der 30-Jährige widmete den Erfolg dem tödlich verunglückten Jason Dupasquier. «Fast bis zum Start habe ich an ihn gedacht», sagte Aegerter gegenüber dem Motorsport-Portal Speedweek. Es sei sehr schwierig, das zu verstehen und für das Rennen auszublenden. «Es tut mir mega leid, dass so ein junges Talent von uns gegangen ist, in der kleinen Schweiz, wo es nicht viele Nachfolger gibt», so Aegerter. Nach 4 von 24 Rennen liegt der Schweizer in der WM-Wertung auf Platz 2.

Indy 500: Castroneves zum Vierten

Der brasilianische Rennfahrer Helio Castroneves hat die 500 Meilen von Indianapolis zum vierten Mal gewonnen. Der 46-Jährige setzte sich am Sonntag beim Oval-Klassiker vor dem Spanier Alex Palou und dem Franzosen Simon Pagenaud durch. Castroneves ist nun Rekordgewinner gemeinsam mit den US-Piloten A.J. Foyt, Al Unser senior und Rick Mears. Die Schweizerin Simona di Silvestro wurde 31.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.