Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Crans-Montana noch im Rennen Vergabe der Ski-WM 2025 am 3. Oktober

Der Internationale Skiverband (FIS) hat entschieden, die WM 2025 am 3. Oktober 2020 in Zürich zu vergeben.

Crans
Legende: Findet 2025 hier die Ski-WM statt? Crans-Montana. Keystone

1987 fand zum ersten und bislang einzigen Mal eine Ski-WM in Crans-Montana statt. Kommt der Walliser Wintersport-Ort nun 38 Jahre später zum zweiten Mal zu der Ehre, den Höhepunkt der Skisaison organisieren zu dürfen?

Wie der Ski-Weltverband FIS am Montag mitteilte, wird die Vergabe der WM 2025 am 3. Oktober 2020 in Zürich stattfinden. Zu den Bewerbern gehören neben Crans-Montana noch Garmisch-Partenkirchen (GER) und Saalbach-Hinterglemm (AUT).

Video
Archiv: Als die Schweiz an der Heim-WM 1987 abräumte
Aus Sport-Clip vom 11.04.2020.
abspielen

FIS-Präsidentschaftswahl am 4. Oktober

Ursprünglich hätte die WM-Vergabe beim FIS-Kongress im thailändischen Pattaya Mitte Mai vorgenommen werden sollen. In Thailand wäre auch der neue FIS-Präsident gewählt worden. Dies wird nun am 4. Oktober nachgeholt.

Der amtierende Schweizer FIS-Präsident Gian Franco Kasper gibt sein Amt nach 22 Jahren ab. Zu den Kandidaten auf seine Nachfolge gehört mit Urs Lehmann der aktuelle Präsident von Swiss-Ski.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen