Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport FIS-Präsidium: Lehmann tritt gegen ein Trio an

Urs Lehmann.
Legende: Wird er Kasper-Nachfolger? Urs Lehmann steigt ins Rennen um den Posten des FIS-Präsidenten. Keystone

Lehmann gegen eine Britin und zwei Schweden

Nun ist es nach Ablauf der Anmeldefrist offiziell: Die Wahl um die Nachfolge von Gian Franco Kasper als FIS-Präsident wird zu einem Vierkampf. Der aktuelle Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann tritt dabei gegen die Britin Sarah Lewis sowie die beiden Schweden Johan Eliasch und Mats Arjes an. Die wegen der Coronavirus-Krise um ein Jahr verschobene Wahl findet am 4. Juni per Video-Konferenz statt. Die FIS wird seit 1998 von Gian Franco Kasper geleitet. Vor dem mittlerweile 77-jährigen Bündner hatte der Berner Marc Hodler den Verband ab 1951 präsidiert.

Video
Archiv: Lehmann kündigt Kandidatur an
Aus Sport-Clip vom 07.04.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.