Zum Inhalt springen
Inhalt

Ski-News Gallhuber erleidet im Training Kreuzbandriss

Die Österreicherin stürzt beim Slalom und zieht sich schwere Verletzungen zu. Ihre Saison ist damit zu Ende.

Katharina Gallhuber
Legende: An Skifahren ist diese Saison nicht mehr zu denken Katharina Gallhuber. Imago

Es passierte am «Zauberberg» in Semmering. Der Sturz sah harmlos aus, die Folgen waren aber gravierend. Bei einer MRI-Untersuchung stellten die Ärzte einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Innenmeniskusriss im rechten Knie fest. Katharina Gallhuber muss sich einer Operation unterziehen. Die 21-Jährige fuhr in dieser Saison dreimal in die Top Ten. An den vergangenen Olympischen Spielen in Pyeongchang gewann sie Bronze im Slalom und Silber mit der Mannschaft.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.