Zum Inhalt springen

Header

Video
Das 6. Duell zwischen Studer und Berthod
Aus Sport-Clip vom 21.12.2020.
abspielen
Inhalt

Weitere Runde «Montagsmaler» Es kommt zum Showdown: Berthod zieht mit Studer gleich

Nach der 6. Ausgabe der Montagsmaler-Challenge zwischen Marc Berthod und Lukas Studer steht es unentschieden. Die beiden wurden zudem mit Gastauftritten von Urs Kryenbühl und Reto Schmidiger beehrt.

Auch das 6. Duell zwischen Marc Berthod und Lukas Studer am Sonntagabend blieb spannend bis zum Schluss – mit dem besseren Ende für den SRF-Ski-Experten. In einer Video-Challenge auf Instagram bestimmen nun die User, was die Wettschuld von Verlierer Studer sein wird. Dieser muss dann ein Kunststück eines Users möglichst perfekt imitieren.

Gastauftritte von Kryenbühl und Schmidiger

Ein geplanter und ein spontaner Gastauftritt boten beste Unterhaltung zur Sonntagabend-Primetime. Urs Kryenbühl schaltete sich für ein kurzes Intermezzo dazu und sprach über seinen 3. Platz bei der Abfahrt in Val d'Isère sowie über die Vorfreude auf Bormio. Nebst Kryenbühl bekamen die Zuschauer auch den verletzten Reto Schmidiger zu sehen.

Am Montag, 28. Dezember, steigt die grosse Entscheidungsshow zwischen Studer und Berthod. Man darf gespannt sein, wer sich die Krone in der Gesamtwertung der Montagsmaler-Challenge aufsetzen wird.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen