Weirather mit gebrochener Hand zu WM-Silber

Lara Gut ist zufrieden mit dem Gewinn der Bronzemedaille, Nicole Schmidhofer stolz auf Gold und Tina Weirather erleichtert über Silber. Das sind die Stimmen nach dem Super-G.

Tina Weirather. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: «Der Druck war enorm» Tina Weirather. SRF

Tina Weirather (2.): Angeschlagen zu Silber

4 Tage vor dem WM-Super-G ist bei Tina Weirather ein Bruch des Mittelhandknochens diagnostiziert worden. Trotzdem holte die Liechtensteinerin Edelmetall – und setzte ihrer Pechsträhne bei Grossanlässen (Verletzungen, Wetterpech) ein Ende. Nach 30 Weltcup-Podestplätzen erklimmt sie erstmals auch an Titelkämpfen das Stockerl.

  • «Ich konnte eine Woche lang an nichts anderes denken als an das heutige Rennen. Der Druck war enorm. Jetzt bin ich sehr stolz und glücklich.»
  • «Die Diagnose war ein kleiner Schock. Aber ich bin ja schon in Cortina – mit grossen Schmerzen – gefahren. Darum habe ich meinen Plan nicht geändert.»
  • «Bisher war an Grossanlässen meist der Wurm drin. Ich habe beinahe den Glauben verloren, es schaffen zu können.»
Video «Weirather ist das Glück endlich hold» abspielen

Weirather ist das Glück endlich hold

1:18 min, vom 7.2.2017

Lara Gut (3.): Zufrieden, nicht mehr und nicht weniger

  • «Es ist meine erste Medaille zuhause. Das ist sicher cool.»
  • «Ich hatte etwas Mühe auf der Piste. Ich konnte nicht pushen.»
  • «Im Rennen spürte ich die Schmerzen im Bein nicht. Jetzt brauche ich etwas Zeit, um mich zu erholen.»
Video «Gut: «Ich habe mein Bestes gegeben»» abspielen

Gut: «Ich habe mein Bestes gegeben»

1:03 min, vom 7.2.2017

Nicole Schmidhofer (1.): Geduld, die sich auszahlt

  • «Es liegt mir, dass die Strecke nicht allzu anspruchsvoll ist.»
  • «Mir wurde alle Zeit der Welt gegeben, um mich nach der Verletzung (Anm. Redaktion: Kreuzbandriss in der letzten Saison) langsam wieder an die Spitze heranzutasten. Alle waren sehr geduldig.»
  • «Ich habe keine Platzierung erwartet. Ich wollte einfach voll fahren und alles andere passieren lassen.»
Video «Schmidhofer: «Ich habe mich nur aufs Skifahren konzentriert»» abspielen

Schmidhofer: «Ich habe mich nur aufs Skifahren konzentriert»

1:46 min, vom 7.2.2017

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 07.02.17, 11:00 Uhr