Gisin auf Rang 10 - Rolland wieder top

Nach Rang 11 am Mittwoch hat es Dominique Gisin im 3. Training zu den beiden Abfahrten vom Freitag und Samstag in Lake Louise als 10. in die Top Ten geschafft. Am schnellsten war erneut die Französin Marion Rolland unterwegs.

Dominique Gisin konnte mit der Spitze noch nicht ganz mithalten. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dominique Gisin konnte mit der Spitze noch nicht ganz mithalten. EQ Images

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

«SF zwei» überträgt die erste Abfahrt der Frauen in diesem Winter am Freitag ab 20.20 Uhr live. Das Rennen in Lake Louise können Sie auch im Livestream sehen.

Gisin verlor 1,04 Sekunden auf Rolland, die schon am Mittwoch Trainingsbestzeit gefahren war. Hinter der 30-jährigen Französin, die es im letzten Winter in Schladming im Super-G und in der Abfahrt erstmals auf ein Weltcup-Podest geschafft hatte, klassierten sich Daniela Merighetti (It) und Anna Fenninger (Ö).

Bescheidene Gisin

In den letzten beiden Wintern hatte Gisin zum Saisonstart in Lake Louise jeweils zwei 3. Plätze erreicht. Die Strecke im Banff Nationalpark liegt ihr, doch die Innerschweizerin will die Erwartungen nicht zu hoch ansetzen: «Wenn ich in die Top 10 fahre, bin ich fürs erste zufrieden.»

Gut nur auf Rang 24

Einen Rang hinter Gisin reihte sich Marianne Kaufmann-Abderhalden als 11. ins Klassement ein. Fabienne Suter (16.) und Fränzi Aufdenblatten (17.) schafften es in die Top 20, welche Nadja Kamer (21.) und Lara Gut (24.) verpassten.

Lindsey Vonn verzichtete auf einen Start. Die Amerikanerin, die in Lake Louise das Dutzend an Siegen anpeilt, sparte ihre Kräfte und verzichtete auf das Training. «Ich bin noch nicht hundertprozentig fit. Aber es geht von Tag zu Tag besser», so die Abfahrts-Olympiasiegerin.

Abschlusstraining Abfahrt Lake Louise, Frauen

1. Marion Rolland (Fr) 1:52,94.
2. Daniela Merighetti (It) 0,18 zurück.
3. Anna Fenninger (Ö) 0,41.
4. Stacey Cook (USA) 0,48. 5. Stefanie Moser (Ö) 0,68. 6. Maria Höfl-Riesch (De) 0,70. 7. Julia Mancuso (USA) 0,77. 8. Viktoria Rebensburg (De) 0,78. 9. Tina Maze (Sln) 1,00. 10. Dominique Gisin (Sz) 1,04. 11. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 1,13. Ferner: 14. Tina Weirather (Lie) 1,25. 16. Fabienne Suter (Sz) 1,57. 17. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 1,65. 21. Nadja Kamer (Sz) 1,97. 24. Lara Gut (Sz) 2,12. 31. Mirena Küng (Sz) 2,51. 46. Andrea Dettling (Sz) 4,09.