Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Keine Frauen-Abfahrt in Val d'Isère

Weil auch das 2. Training in Val d'Isère abgesagt werden muss, fällt das Rennen der Speed-Spezialistinnen aus.

Legende: Video Schneeschaufeln statt Skifahren in Val d'Isère abspielen. Laufzeit 0:42 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.12.2017.

Grund für die Absage des Trainings war heftiger Schneefall in der Nacht auf Freitag. Bereits am Donnerstag hatte starker Wind in Kombination mit Schneefall Übungsfahrten verhindert.

Weil ohne Trainings keine Abfahrts-Rennen durchgeführt werden können, findet an diesem Wochenende keine Frauen-Abfahrt statt. Stattdessen stehen zwei Super-G an. Derjenige vom Samstag ist der Ersatz für das abgesagte Rennen vom vergangenen Wochenende in St. Moritz.

Lange Weihnachtspause

Damit müssen sich die Abfahrerinnen weiterhin in Geduld üben: Zwischen den beiden Rennen in Lake Louise Anfang Dezember bis Mitte Januar pausiert der Abfahrts-Tross während 6 Wochen. In derselben Zeitspanne figurieren 5 Slaloms im Programm.