Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport Holdener verletzt sich am Ellbogen

Wendy Holdener
Legende: Kann sie in Levi starten? Wendy Holdener Keystone

Kleine Fraktur bei Holdener

Wendy Holdener ist Anfang dieser Woche im Konditionstraining gestürzt und hat sich dabei eine Radiusköpfchenfraktur zugezogen (Bruch am oberen Ende der Speiche). Die Verletzung muss nach Angaben von Swiss-Ski nicht operiert werden. Die Technik-Spezialistin wird nächste Woche wie geplant nach Skandinavien reisen, um auf Schnee zu trainieren. «Aus heutiger Sicht ist ein Start beim Slalom in Levi nicht in Gefahr», sagte Teamarzt Walter O. Frey. Definitiv zeigen werde sich das aber erst im Training vor Ort.

Video
Holdener zu ihrer Riesenslalom-Leistung in Sölden
Aus sportlive vom 26.10.2019.
abspielen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.