Zum Inhalt springen
Inhalt

Weltcup Frauen Ski-News: Grünes Licht für Lake Louise

Der Weltcup-Auftakt der Frauen im Speedbereich kann vom 2. bis 4. Dezember wie vorgesehen in Lake Louise stattfinden. Und: Carmen Thalmann erleidet Kreuzbandriss.

Lara Gut
Legende: Will es stieben lassen Lara Gut fühlte sich in Lake Louise zuletzt vor allem im Super-G wohl. Keystone

Die Schneeverhältnisse im kanadischen Lake Louise genügen den Anforderungen, meldete die FIS. Zwei Abfahrten (2. und 3. Dezember) und ein Super-G (4. Dezember) stehen in der Provinz Alberta im Programm. Die für das kommende Wochenende vorgesehenen Rennen der Männer hatten wegen Schneemangels und zu hohen Temperaturen abgesagt werden müssen.

Die 27-jährige Österreicherin Carmen Thalmann wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten. Beim Slalomtraining im amerikanischen Copper Mountain hat sie sich das Kreuzband im linken Knie gerissen.

Für die Frauen-Rennen im amerikanischen Killington vom kommenden Wochenende hat Swiss Ski sein Aufgebot bekannt gegeben. Für den Riesenslalom vom Samstag sind Lara Gut und Simone Wild vorgesehen. Ergänzt werden sie durch Wendy Holdener, Mélanie Meillard und Rahel Kopp, welche zudem am Sonntag zusammen mit Michelle Gisin und Denise Feierabend zum Slalom starten werden.