Zum Inhalt springen
Inhalt

Ski-News Knieverletzung bei Vonn – Saisonende für Fanchini

Die Amerikanerin verpasst nach einem Trainingssturz die Rennen in Lake Louise. Und: Elena Fanchini bricht sich das Schienbein.

Lindsey Vonn.
Legende: Muss für ihr Lieblingsrennen passen Lindsey Vonn. Imago

Lindsey Vonn wird beim Speed-Auftakt der Frauen in 10 Tagen in Lake Louise nicht am Start sein. Die 34-jährige Amerikanerin verletzte sich im Super-G-Training am Knie. Um was für eine Verletzung es sich handelt, sagte Vonn nicht. Auf Instagram gab sie aber bekannt, dass keine Operation nötig sei. In Lake Louise hat die Amerikanerin bereits 18 Siege einfahren können.

Die Italienerin Elena Fanchini hat sich bei einem Super-G-Trainingssturz in Copper Mountain (USA) einen Schienbeinbruch im linken Bein zugezogen. Die 33-Jährige erlitt ausserdem einen gebrochenen Finger und eine Knieprellung. Das gab der italienische Skiverband bekannt. Neben Fanchini wird mit Johanna Schnarf (Schien- und Wadenbeinbruch) bereits eine andere Italienerin die ganze Saison verpassen. Sofia Goggia (Knöchelverletzung) kehrt frühstens im Januar auf die Ski zurück.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.