Zum Inhalt springen

Header

Lindsey Vonn.
Legende: Muss für ihr Lieblingsrennen passen Lindsey Vonn. Imago
Inhalt

Ski-News Knieverletzung bei Vonn – Saisonende für Fanchini

Die Amerikanerin verpasst nach einem Trainingssturz die Rennen in Lake Louise. Und: Elena Fanchini bricht sich das Schienbein.

Lindsey Vonn wird beim Speed-Auftakt der Frauen in 10 Tagen in Lake Louise nicht am Start sein. Die 34-jährige Amerikanerin verletzte sich im Super-G-Training am Knie. Um was für eine Verletzung es sich handelt, sagte Vonn nicht. Auf Instagram gab sie aber bekannt, dass keine Operation nötig sei. In Lake Louise hat die Amerikanerin bereits 18 Siege einfahren können.

Die Italienerin Elena Fanchini hat sich bei einem Super-G-Trainingssturz in Copper Mountain (USA) einen Schienbeinbruch im linken Bein zugezogen. Die 33-Jährige erlitt ausserdem einen gebrochenen Finger und eine Knieprellung. Das gab der italienische Skiverband bekannt. Neben Fanchini wird mit Johanna Schnarf (Schien- und Wadenbeinbruch) bereits eine andere Italienerin die ganze Saison verpassen. Sofia Goggia (Knöchelverletzung) kehrt frühstens im Januar auf die Ski zurück.

Audio
Fanchini und Vonn mit Verletzungspech
00:27 min
abspielen. Laufzeit 00:27 Minuten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Ski ist der "Verletzungssüort Nr. 1 im Winter",leider! Allen Ski Craks gute Besserung!
    1. Antwort von Urszli Gygy  (urs.gy)
      Bist du ein Lieber!
      Da werden die "Craks" aber Freude haben, wenn sie deinen Kommentar lesen.
  • Kommentar von Daniele Röthenmund  (Daniele Röthenmund)
    Die Italienerinnen haben ja wiedermal Riesen Verletzungspech: gerade die Familie Fanchini wird doch immer wieder mir Verletzungen und schweren Krankheiten heimgesucht. Ich wünsche Elene und allen verletzten Italienerinnen aber auch der andern Nationen alles gute und baldige Genesung!