Freie Fahrt für die Lauberhorn-Rennen

Beruhigende Nachrichten zum Jahresausklang: Die Durchführung der 87. Lauberhorn-Rennen ist gesichert.

Zuschauer stehen am Bern und schauen auf eine Leinwand. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Vorfreude kann beginnen In zwei Wochen steigt in der Jungfrau-Region ein Skifest. Keystone

Vom 13. bis 15. Januar kann der Weltcup-Tross wie geplant im Berner Oberland gastieren. Die Organisatoren gaben nach einer Pistenkontrolle an Silvester grünes Licht für die 87. Lauberhorn-Rennen. Geplant sind eine Kombination (Freitag), eine Abfahrt (Samstag) und ein Slalom (Sonntag). Ebenfalls durchgeführt werden können die beiden für den 6. und 7. Januar geplanten Super-G-Rennen im Europacup.