Kein Dienstags-Training in Kitzbühel

Wie erwartet wird es wegen der Wettervorhersage am Dienstag noch kein Abfahrtstraining in Kitzbühel geben, sondern nur eine Besichtigungsfahrt.

Zielraum der Streif ganz verschneit Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Noch nicht vom Wetter begünstigt Der traditionelle Weltcup-Veranstalter Kitzbühel. EQ Images

Das Wetter pfuscht auch den Veranstaltern im österreichischen Kitzbühel in die Planung. Statt wie erhofft bereits am Dienstag sind für die Weltcup-Abfahrt vom kommenden Samstag neu nur noch Trainings am Mittwoch und Donnerstag angesetzt. In Kitzbühel stehen zudem am Freitag ein Super-G und am Sonntag ein Slalom auf dem Programm.