Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kein Rennen am Freitag Wind und Schneefall verhindern Abfahrt in Beaver Creek

Die erste von zwei geplanten Abfahrten in Colorado fällt dem Wetter zum Opfer.

Das Wetter in Beaver Creek macht nicht mit.
Legende: Das Wetter spielt nicht mit In Beaver Creek kann am Freitag nicht gefahren werden. imago images/Sammy Minkoff

Die erste von zwei Weltcup-Abfahrten der Männer in Beaver Creek ist am Freitagmorgen Ortszeit abgesagt worden. Die Rennjury entschied, dass aufgrund des starken Windes und des anhaltenden Schneefalls eine Durchführung des Rennens nicht möglich sei. Der Rennstart wäre um 18:15 Uhr Schweizer Zeit vorgesehen gewesen.

Damit ereilt die Veranstalter im US-Bundesstaat Colorado das gleiche Schicksal wie in der Woche zuvor diejenigen in Lake Louise. Auch in Kanada hatte die für Freitag geplante Abfahrt aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht durchgeführt werden können.

Noch keine Alternative bekannt

Ob und wo die Abfahrt nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Bereits das erste Abfahrtstraining auf der «Birds of Prey» am Dienstag hatte wetterbedingt abgesagt werden müssen.

In Beaver Creek ist für Samstag erneut eine Abfahrt geplant. Am Sonntag soll das Weltcup-Wochenende mit einem Super-G beschlossen werden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen