Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport Fill tritt nach Garmisch zurück

Peter Fill hört auf.
Legende: «Mein Körper sagt nein» Peter Fill hört auf. Keystone

Fill erklärt Rücktritt

Der italienische Skifahrer Peter Fill hat nach der Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel seinen Rücktritt vom aktiven Sport erklärt. Nach der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen in der kommenden Woche werde er seine Skier in die Ecke stellen, sagte der 37-Jährige. «Das ist ein schwerer Schritt. Das ist mein Leben, wenn man das aufgibt, ist es nicht so leicht», sagte der Kitzbühel-Sieger von 2016, der am Samstag auf der Streif gestürzt war. Fill gewann in seiner Karriere drei Weltcuprennen, 2016 und 2017 den Abfahrtsweltcup sowie zwei WM-Medaillen (Silber 2009 im Super-G, Bronze 2011 in der Kombination).

Video
Aus dem Archiv: Fill gewinnt 2016 in Kitzbühel vor Feuz und Janka
Aus sportaktuell vom 23.01.2016.
abspielen

Mehr aus Weltcup MännerLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen