Zum Inhalt springen
Inhalt

Niels Hintermann ist zurück Das «Wildschwein» ist wieder heiss auf Rennen

Niels Hintermann hat eine lange Leidenszeit hinter sich. Nun will der 23-Jährige wieder voll angreifen.

Legende: Video Das «Wildschwein» ist zurück auf der Skipiste abspielen. Laufzeit 01:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.11.2018.

Den Höhepunkt seiner jungen Karriere hatte Niels Hintermann in Wengen 2016 erlebt: Völlig überraschend gewann er die Kombination. Ein Stern am Schweizer Ski-Himmel schien aufzugehen. Doch es kam (vorerst) anders.

Geplagt von Verletzungen konnte Hintermann seit seinem Triumph im Berner Oberland nur gerade 9 Weltcup-Rennen bestreiten. Die Abfahrt von Lake Louise am vergangenen Wochenende war sein erstes Rennen nach über eineinhalb Jahren Pause. Mit Rang 14 gelang ihm ein eindrückliches Comeback.

Im Video-Beitrag oben erfahren sie, wie sich Hintermann zurückgekämpft hat und wieso ihn seine Teamkollegen liebevoll das «Wildschwein» nennen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.