Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Riesenslalom
Aus Sport-Clip vom 20.12.2020.
abspielen
Inhalt

Pinturault gewinnt Erstes Weltcup-Podest für Murisier – Odermatt Vierter

Justin Murisier fährt im Riesenslalom von Alta Badia als Dritter erstmals auf ein Weltcup-Podest. Der Sieg geht an Alexis Pinturault.

Die Topplätze

  • 1. Alexis Pinturault (FRA)
  • 2. Atle Lie McGrath (NOR) + 0.07
  • 3. Justin Murisier (SUI) + 0.24
  • 4. Marco Odermatt (SUI) + 0.28

Mit 28 Jahren hat es Justin Murisier geschafft: Im Riesenslalom von Alta Badia fuhr der Walliser erstmals auf ein Weltcup-Podest. Nach Zwischenrang 11 nach dem 1. Lauf verbesserte sich Murisier noch um 8 Plätze. Er feiert seinen ersten Podestplatz damit auf jener Piste, auf der er vor 3 Jahren als Vierter sein bisher bestes Ergebnis realisierte.

Direkt hinter Murisier klassierte sich Marco Odermatt. Der Nidwaldner, der in den ersten drei Riesenslaloms des Winters die Plätze 2, 3 und 1 belegt hatte, verpasste den neuerlichen Sprung aufs Podest nur um 4 Hundertstel.

Schneller als das Schweizer Duo waren nur der französische Sieger Alexis Pinturault sowie der norwegische Überraschungsmann Atle Lie McGrath. Der 20-Jährige war bisher im Weltcup noch nie in die Top 10 gefahren.

Die weiteren Schweizer

  • 13. Semyel Bissig + 1.24
  • 13. Gino Caviezel + 1.24
  • Im 1. Lauf gescheitert: Daniele Sette (39.), Loïc Meillard (44.), Cédric Noger (45.)

Erneut eine starke Leistung gelang Semyel Bissig, der im 1. Lauf auf Zwischenrang 26 fuhr, um dann nochmals aufzudrehen. Im 2. Durchgang verbesserte sich der Obwaldner dank der zweitbesten Laufzeit bis auf Platz 13. Zeitgleich klassierte sich Gino Caviezel, der im 2. Lauf allerdings etwas Federn lassen musste.

So geht es weiter

Für die Techniker geht es Schlag auf Schlag. Am Montag steht in Alta Badia der erste Slalom der Saison an, ehe am Dienstag in Madonna di Campiglio sogleich der zweite folgt (beide Rennen live auf SRF zwei).

SRF zwei, sportlive, 20.12.2020, 9:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.